arrow Preise / Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

 

 Zeitraum

Einlaß von

geöffnet bis

Sommer 

 15.3. - 31.10. 

  9.00 h - 17.00 h  

18.30 h

Winter

01.11. - 14.3.

10.00 h - 15.30 h

(ab 01.02. bis 16.00 h)

16.30 h

(ab 01.02. bis 17.00)

Heiligabend

 24.12. 

10.00 h - 13.00 h  14.00 h

Silvester

31.12.

 10.00 h - 13.00 h 

 14.00 h

Bitte beachten Sie, dass unsere Tierpfleger eine halbe Stunde vor Öffnungsschluss damit beginnen die Tiere in ihre Stallungen zu bringen.

 

Wir haben 365 Tage im Jahr geöffnet. Denn schließlich müssen die Tiere auch an Sonn- und Feiertagen gefüttert und auf die Außenanlagen gelassen werden. In den kältesten Wintertagen ist die Kasse wochentags nicht besetzt. Bitte bezahlen Sie Ihren Eintritt dann auf Ihrem Rundgang beim Tierpfleger.

 

ACHTUNG ZEITUMSTELLUNG:

Bei der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit verkürzt sich der Einlaß von 17.00 h auf 16.00 h und die Öffnungszeit bis zur Dämmerung!

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

bitte denken Sie daran, dass bei sehr schlechter Witterung (z. B. Dauerregen oder anhaltendem Frost) es nicht immer möglich ist, alle unsere Tiere sehen zu können. Unsere Tiere müssen dann ggf. die Möglichkeit haben sich in den Tierhäusern zurückziehen zu können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

 

Eintrittspreise

     Tagespreise  Jahreskarten

Erwachsener

 

€ 6,50

€ 60,-

Kind  (2-16 Jahre)

 

€ 4,50

€ 40,-

Hund (an der Leine)

  € 2,-  

Wir sind bemüht, unsere Eintrittspreise insgesamt niedrig zu halten.
Gruppen, Auszubildenden, Studenten oder Rentnern können wir daher keine gesonderten Ermäßigungen gewähren.

Besucher mit einer Behinderung zahlen im Zoo Braunschweig den regulären Eintrittspreis. Sofern im Behindertenausweis ein "B", "H", "aG" oder ein "Bl" vermerkt ist, erhält die Begleitperson jedoch freien Eintritt.

Unsere Jahreskarten sind immer nur für das jeweilige Kalenderjahr, d. h. vom 01.01. bis zum 31.12. des Jahres, gültig. Wir können keine Rabatte oder sonstige Preisnachlässe geben, falls die Jahreskarte oder -karten erst im laufenden Jahr erworben werden.

 

Zoo-Ordnung

 

Das Mitbringen von eigenem Futter ist verboten!

Das Füttern ist nur mit dem an der Kasse erhältlichen Futter bei ausgewählten Tieren erlaubt!

Es ist untersagt Gegenstände in die Gehege zu werfen!

ACHTUNG: Viele Pflanzen sind giftig!

Erhalten sie die Grünanlagen. Das Abbrechen von Zweigen und ausreißen von Pflanzen ist verboten!

Nirgends Finger durch die Gitter stecken!

Nicht auf bzw. über Absperrungen klettern!

Die Spielgeräte sind für Kinder bis 12 Jahren geeignet, die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr! 

Zuwiderhandeln kann mit Verweis aus dem Zoo geahndet werden!

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 4. Februar 2014 )